Jusciarahof

Freizeitspaß

Das Ski- und Wandergebiet im Gadertal und die Dolomiten lassen keine Wünsche offen. Ob Sie im Winter skifahren, langlaufen, snowboarden oder rodeln wollen, Sie werden schneesichere Pisten und tollen Hüttenzauber erleben! Und der Sommer ist sowieso ein Traum für Wanderfreunde!




Jusciarahof -Sommer

Denn wenn die Sonne am Horizont verschwindet, taucht der hell funkelnde Feuerball die gesamte Gegend in romantisches Rot, dann lässt sich die Magie der Ferienregion hautnah erleben. Wer unbeschwerte Ferientage in ruhigem und familiärem Ambiente verbringen möchte, der wird sich hier mehr als nur wohl fühlen. Abseits jeglichen hektischen Treibens entspannen Urlauber beim Wandern, Spazieren oder Radfahren. Erlebnisreiche Bergtouren führen Sie vom Fuße des Kreuzkofels, vorbei an urigen Almhütten, entlang erfrischender Bäche, hinauf zu den mächtigen Dolomitengipfeln. Wer sich von den imposanten Bergspitzen weit weniger angezogen fühlt, der verbringt seine Zeit in niederen Gefilden – gemütliche Spaziergänge mit der Familie, Reitausflüge oder ein Abstecher zu der im 15. Jahrhundert erbauten Hl.


Jusciarahof - Winter

Genügend Erzählstoff für zuhause, den sammeln Urlauber auch zur Winterzeit. Als Teil des Skigebietes Alta Badia kommen auch die Winterurlauber in Pedratsches nicht zu kurz. Die Skiregion Alta Badia, zwischen 1.400 und 2.700 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, bietet optimale Skiverhältnisse von November bis April.
Bequeme und schnelle Lift Verbindungen, bestens präparierte Pisten und die Weitläufigkeit des Skigebietes ermöglichen ein angenehmes und sicheres Skifahren. In Alta Badia gibt es kein langes Warten und kein Gedränge. Und damit nicht genug: atemberaubende Dolomiten Landschaften, 8 Sonnentage auf 10, urige Berghütten und feine Bergrestaurants, dies alles macht Alta Badia zu einer Skiregion für Ski Genießer.


. Wetter .


. Schnellanfrage .







. Video .


Video 1 > | Video 2 > | Video 3 >